Blog Image

Val Grande und Ossola

ein Blog ganz und gar meiner Wahlheimat - dem Parco Nazionale Val Grande - gewidmet...

Aktuelles über Wege, Hütten und schlicht und ergreifend ein Leben in und von der größten Wildnis Italiens. Hier gibt es eine Menge nützliche Infos zur Situation im Park und den einen oder anderen Tipp für diese oder jene Route... Für Führungen stehe ich JEDERZEIT zur Verfügung - weitere Infos auf www.piemont-trekking.de

Straße nach Cicogna gesperrt

unterwegs Posted on 09/06/2024 10:26

Zusätzlich zu den bereits geltenden Schließungszeiten (siehe Beitrag hier) wird die Straße von Dienstag, 11. Juni bis Mittwoch, 19. Juni komplett gesperrt. Man kommt nur vor 8.30 Uhr, zwischen 12.30 und 13.30 Uhr und nach 18 Uhr durch. Dies gilt ebenfalls nur von Montag bis Samstag, am Sonntag ist die Straße frei.



Straße nach Cicogna wieder gesperrt

unterwegs Posted on 17/05/2024 08:34

Bis zum 28. Juni gibt es hier wieder einmal eine baustellenbedingte Straßensperrung, und zwar unmittelbar nach der Ponte Casletto jeweils von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr und von 15 Uhr bis 17 Uhr. An den Sonntagen ist die Straße frei befahrbar.



neues Buch

unterwegs Posted on 16/05/2024 16:12

Sollte sich jemand gewundert haben, weshalb in letzter Zeit in der Fotogalerie meiner privaten Touren hauptsächlich relativ gemütliche Runden statt den sonst üblichen anspruchsvollen Erkundungen in der Wildnis auftauchen, hier die Antwort.

Der CAI Verbano Intra feiert in diesem Jahr sein 150jähriges Bestehen, und aus diesem Anlass hat er sich ein interessantes Projekt einfallen lassen: die „Grand Tour del Lago Maggiore“. Da habe ich doch gleich einmal beim Rother Bergverlag nachgefragt, ob dazu nicht auch ein deutschsprachiger Wanderführer von Interesse wäre. Ist er.

Bis zum Herbst muss das Manuskript fertiggestellt sein, damit er im nächsten Frühling erscheinen kann.

Da nicht nur die „Hauptroute“ in 11 Etappen (ich werde daraus wohl eher 17 oder 18 machen) einmal um den See herum beschrieben werden wird, sondern auch noch eine „alpine“ Variante, die über die Gipfel und Grate geht, warten auf mich noch viele viele Schritte und Höhenmeter…

Dazu wird das Büchlein auch eine Beschreibung der schon seit zwei Jahren bestehenden „Grand Tour del Lago d’Orta“ beinhalten, ebenfalls mit alpiner Variante.

Das Jahr ist also voll…

Übrigens: im Gegensatz zur Runde um den Lago d’Orta, die komplett markiert ist und auch schon einen gut gemachten Internetauftritt besitzt, steckt die Tour um den Lago Maggiore noch in der Planungsphase. Sie wird wohl erst im nächsten Frühjahr fertig markiert sein, also pünktlich zur Bucherscheinung.

Und nochmal übrigens: die Neuauflage meines Rother Wanderführers „Ossola“ erscheint Anfang Juni. Es handelt sich um ein komplett überarbeitetes und auch erweitertes Werk. Es gab viel zu korrigieren – die Berge stehen eben doch nicht ganz so still, wie es immer scheint.



Sperrung Straße Cicogna

unterwegs Posted on 12/04/2024 15:18

Nicht nur im Valle Vigezzo, auch bei Cicogna wird weiter gebaut. Vom 16. April bis 16. Mai ist die Straße auf Höhe der Ponte Casletto immer von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr und von 15 Uhr bis 17 Uhr komplett gesperrt. Ausgenommen sind Sonn- und Feiertage.



Straße zwischen Camedo und Re wieder gesperrt

unterwegs Posted on 06/04/2024 21:16

Die unendliche Geschichte geht weiter. Vom 8. April bis 7. Juni ist die Centovalli-Straße zwischen der Grenze und Re mal wieder zu. Es sollen weitere Steinschlagnetze angebracht werden.

Durch kommt man vor 8.30 Uhr, zwischen 12.30 und 13.30 Uhr und nach 17 Uhr. Sowie an Sonn- und Feiertagen ganztags (nicht samstags!).

Ob sie dann am 8. Juni auch wirklich wieder öffnen, bleibt abzuwarten. Ganz auszuschließen ist es nicht, da dann in Italien die Sommerferien beginnen.

Noch ein Grund mehr, die Blechkiste zuhause zu lassen und bequem und umweltfreundlich mit dem Zug anzureisen.



Crowdfunding vom Rotpunktverlag

unterwegs Posted on 04/04/2024 20:52

Damit auch in Zukunft regelmäßig aktualisierte Wanderführer Val Grande erscheinen können, bittet euch der kleine, aber feine Rotpunktverlag um Hilfe. Wie so viele in der Branche hat auch er schwer zu kämpfen und benötigt dringend eine Finanzspritze:

Hier gehts direkt zur Aktion. Da sind ein paar ganz witzige Sachen dabei, schaut mal rein!



Straße nach Cicogna weiterhin teilweise gesperrt

unterwegs Posted on 08/03/2024 09:36

Die Straße bleibt auch über Ostern nicht uneingeschränkt befahrbar. Zwischen 8.30 und 10.30 Uhr sowie 15 und 17 Uhr ist sie komplett gesperrt, ansonsten gibt es eine Ampelregelung. Dies betrifft die erste Kurve nach der Ponte Casletto. Die Strecke bis nach Bignugno ist also nicht betroffen. An Sonn- und Feiertagen ruht die Baustelle und die Straße ist frei.

Weiterhin sollte auch die Mulattiera von Cossogno davon betroffen sein. Ich warte hier jedoch noch auf eine Antwort vom Park. Sicherheitshalber rate ich davon ab, von Cossogno in Richtung Cicogna aufzubrechen.



Ostello Cicogna „dauerhaft geschlossen“

Hütten, unterwegs Posted on 21/02/2024 09:27

Ich hatte es schon in einem der vorigen Beiträge kurz erwähnt: das beliebte und stets gut besuchte Ostello in Cicogna ist leider auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Die Parkverwaltung hat es trotz mehrmaliger Erinnerung durch den Betreiber versäumt, rechtzeitig eine Ausschreibung zu organisieren, und so ist der Pachtvertrag ohne Möglichkeit einer Erneuerung Mitte Januar ausgelaufen.

Bleibt zu hoffen, dass sich hier bis Saisonbeginn noch etwas tut.

Wer in Cicogna eine Übernachtungsgelegenheit sucht, dem bleiben noch das B&B von Federico und Sara, die Corte Merina und diverse Ferienwohnungen. Ansonsten kann man sich auch an die ehemaligen Betreiber wenden, die versuchen werden, eine Bleibe zu organisieren:

Andrea +39 371 3571697 – booking@visitvalgrande.it

Massimo + 39 347 3414061 – massimo@121eventi.it



Straße nach Cicogna wieder teilweise geöffnet

unterwegs Posted on 05/02/2024 18:53

Nachdem die Straße aufgrund einer Baustelle unmittelbar hinter der Ponte Casletto fast zwei Monate komplett gesperrt war, kommt man nun wieder einigermaßen durch.

Von 9 bis 10.30 Uhr und 14 bis 15.30 ist noch zu, außerhalb dieser Zeiten regelt eine Ampel den Verkehr.



Straße nach Cicogna wieder gesperrt

unterwegs Posted on 30/12/2023 11:13

Die Bauarbeiten auf dem schmalen Sträßchen ruhen derzeit, werden aber am 8. Januar wieder aufgenommen. Nach aktueller Meldung ist dann die Durchfahrt von 8 bis 17 Uhr nicht möglich, und zwar bis einschließlich 2. Februar. Leider erschließt sich aus der Ordinanza nicht, ob die Durchfahrt am Wochenende möglich ist…



vereistes Val Grande

unterwegs Posted on 22/12/2023 16:51

Achtung, wer jetzt im Nationalpark unterwegs sein möchte, sollte die Steigeisen auf keinen Fall vergessen. Viele Passagen sind dort sonst unpassierbar.

Wegen des ständigen Wechsels zwischen Kälte und Tauwetter sind auch Stellen vereist, wo sonst eigentlich kein Wasser läuft, wie hier bei der Alpe Serena.



Straße nach Cicogna gesperrt

unterwegs Posted on 06/12/2023 11:52

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Straße zwischen Rovegro und Cicogna bis zum 21. Dezember für den Verkehr gesperrt, und zwar immer von 8 Uhr bis 17 Uhr.

Über die Feiertage ist die Verbindung geöffnet, doch nach dem 6. Januar sollen die Bauarbeiten angeblich weitergehen. Dazu wird es dann sicher wieder eine Info vom Park geben.



Kalender 2024

unterwegs Posted on 07/11/2023 20:53

Hier ist er wieder, der Ossola-Kalender für das Jahr 2024. Dieses Mal sind die Protagonisten die „vergessenen Orte“ fernab der üblichen Routen…

Preis pro Stück 20 Euro inklusive Versand. Bestellungen werden jederzeit per Mail entgegengenommen, Bezahlung auf Rechnung erst nach Erhalt der Ware.

Bestellschluss für Sendungen nach Deutschland war am 11.12., in die Schweiz kann ich jedoch nach wie vor problemlos und kostenfrei verschicken.

Der aufmerksame Beobachter wird festgestellt haben, dass er dieses Jahr leider etwas teurer geworden ist… Die Inflation macht auch vor dem Ossola nicht halt… Dafür ist das Papier stabiler, nachdem sich die letztjährige Ausgabe nach einer gewissen Zeit gewellt hat. Und die Fotoqualität hat sich ebenfalls nochmals verbessert.

Zu den Kalendern könnt ihr natürlich auch die Karten (12 Euro) und Bücher (La Volpe (14 Euro), Rother Wanderführer Ossola (14,90 Euro) und Wanderbuch Val Grande (30 Euro)) bestellen, alles ebenfalls versandkostenfrei.



Erweiterung des Nationalparks

unterwegs Posted on 16/10/2023 11:33

Mit der Unterschrift des italienischen Staatspräsidenten vom 11. Oktober sind die Grenzen des Nationalparks offiziell erweitert worden.

Das aktuelle Gebilde sieht nun so aus:

Es wurden die großen Wildnisgebiete entlang des Fiume Toce, auf den Äckern von Ornavasso und rund um die Vororte Verbanias aufgenommen…

Immerhin auch ein Teil der Corni di Nibbio und das gesamte Gemeindegebiet von Caprezzo, das ist wenigstens einigermaßen nachvollziehbar. Bei den restlichen Erweiterungen handelt es sich offenkundig um politische Entscheidungen: die nun neu teilnehmenden Gemeinden Mergozzo, Ornavasso und insbesondere Verbania wollten sich unbedingt „Comune del Parco“ nennen (was Zugang zu diversen Geldquellen verschafft), ohne dafür allzu viel Gebiet entsprechend reglementieren zu müssen. Verbania war besonders erfindungsreich, um irgendwie Teil des Parks zu werden.



Straße ins Valle Loana gesperrt

unterwegs Posted on 11/10/2023 10:00

Die Straße von Malesco nach Fondo li Gabbi im Valle Loana ist vom 10. bis 13. und vom 16. bis 20. Oktober für den Verkehr gesperrt. Es werden wohl ein paar Schlaglöcher geflickt.

Leider kam diese Info erst jetzt…



Weiter »