Blog Image

Val Grande

ein Blog ganz und gar meiner Wahlheimat - dem Parco Nazionale Val Grande - gewidmet...

Aktuelles über Wege, Hütten und schlicht und ergreifend ein Leben in und von der größten Wildnis Italiens. Hier gibt es eine Menge nützliche Infos zur Situation im Park und den einen oder anderen Tipp für diese oder jene Route... Für Führungen stehe ich JEDERZEIT zur Verfügung - weitere Infos auf www.piemont-trekking.de

Regen ohne Ende

unterwegs Posted on 02/05/2018 21:46

Hier mal zur Auflockerung ein paar Daten für Domodossola vom offiziellen meteorologischen Dienst (Arpa Piemonte): Niederschlagsmenge 2017 (=12 Monate) 915mm. Niederschlagsmenge 2018 (=4 Monate) 1096mm. Und da sind die beiden letzten extrem nassen Tage noch nicht mit dabei. Was für ein Jahr… bis jetzt.



neue Karte veröffentlicht

Karte Posted on 02/05/2018 19:20

Hier ist sie, die neue Val-Grande-Karte. Genau genommen sind es deren zwei, aber ich bin halt „nur“ für die Eintragungen in Nummer 14 verantwortlich.
Ab nächster Woche sollte es sie in allen Buchhandlungen im VCO geben. Im Ausland wird sie voraussichtlich erst in ein paar Wochen erhältlich sein, daher gibt es sie auch noch nicht auf Amazon.



Schneesituation

Schneelage Posted on 02/05/2018 09:15

Jetzt hat es doch tatsächlich schon wieder bis auf 1700m geschneit… Das sollte aber nur ein kurzes Intermezzo gewesen sein, sonst regnet es und regnet und regnet… Was zwar nicht schön ist, aber der Schneeschmelze ungemein zuträglich ist.
Hier aktuelle Bilder von Scaredi (dort liegt derzeit ungefähr ein Meter Schnee) und dem Kessel des Alta Val Grande:

Fotos: Davide Bordini. Laut seiner Aussage ist die Bocchetta di Vald noch stärker verschneit, insbesondere wegen der zahlreichen Lawinen.
Ich selbst plane für nächsten Sonntag eine Durchquerung, was möglich sein sollte. Definitiv unmöglich sind nach wie vor die Westpässe Ragozzale und Basagrana.